Montag, 31. Oktober 2016

Happy Halloween Finale :-) die letzten beiden Karten ...

Na ihr,

Heute habe ich die letzten Karten zu Halloween für euch im Gepäck :-)



Der Hintergrund ist ein Motiv aud dem DSP Gruselnacht und an dem Glas habe ich eine Miniquaste am Deckel und Kordel befestigt 


Der Kürbis wurde zusätzlich bemalt mit dem Wink of Stella Glitzer Pinsel 

Bei dieser Karte habe ich die Geister in weiß embosst !



Ich wünsche euch ein super tolles Halloween :-)

Meine Verpackungen sind alle fertig und die kleinen Gespenster können kommen 

Auch haben wir heute Feiertag ( Reformationstag ) 

In diesem Sinne 

Tschüß bis morgen  eure Anja 

Bildergebnis für Clip Art Name Halloween

Samstag, 29. Oktober 2016

Jar of Haunts...

Einen schönen guten Morgen ,

Ich musste eben schmunzeln , als ich die Kommentare von meinem gestrigen Blog Beitrag gelesen habe . Ja das Thema ,, Halloween '' hat mich dieses Jahr in voller Begeisterung gebracht . Dieses Jahr finde ich ,war das Sortiment dazu ja wirklich in reichlicher Vielfalt im Katalog vorhanden . Das Stempelset was ich für meine heutige Karte verwendet habe , heißt ,, Jar of Haunts '' S.55 ,  ich muss gestehen zum Anfang dachte ich ne.... brauchste nicht und schwups war es doch im meinem Warenkorb und darüber bin ich sehr.. froh . So schöne Sachen die man damit basteln kann.


Dieses mal habe ich meinen Hintergrund mit  tollen Motiven aus dem Set ,, Ghoulish Grunge '' S. 52 gestempelt . Dazu habe ich die Mauer verschieden angesetzt und auch an der Ecke das Spinnennetz plaziert. Von der Wand läuft ein wenig Blut herunter ;-) . Im Vordergrund sind die ausgestanzten Gläser mit dem Kürbis , die ich mit dem Aqua- Painter koloriert habe. Am gruseligsten finde ich die  Augen die es ja heute schon in den Supermärkten zu kaufen gibt .



               Jar of Haunts Photopolymer Stamp Set              Ghoulish Grunge Wood-Mount Stamp Set


So dann bin ich mal wieder auf der Arbeit , aber ab morgen habe ich 2 Tage Zeit zum Basteln .
Bei uns ist am Montag nicht nur Halloween, sondern auch ein Feiertag ( Reformatinon ) 

Das genieße ich dann auch mal :-)

Liebe grüße eure Anja 


Freitag, 28. Oktober 2016

Halloween- Karte mit Schwamm Technik ...

Na ihr ,
heute zeige ich euch eine Karte die meinem Bilderrahmen vom Workshop sehr ähnelt . Bei beidem habe ich den Hintergrund mit der Schwamm Technik gemacht . Mit einer Schablone habe ich das unterschiedlich angesetzt die ich mir zuvor gemacht habe . So sieht der Himmel mit den Wolken wie echt aus :-)


Hier habe ich für den Mond eine Kreisschablone verwendet und ihn dann mit Fingeschwämmchen schattiert . Danach setzte ich die Hexe mit Klebepunkte fest . Das Haus habe ich mit der Archiv Tinte in Schwarz gestempelt , das innere ausgemalt mit den Markern und dann mit der Schere ausgeschnitten . Die Fledermäuse wurden nach dem ausstanzen mit dem Pinsel- Stift Wink of Stella in Gold noch ein wenig angemalt . Die Grabsteine wurden mit dem Fingerschwamm in Glutrot an den Kanten geinkt .




     Halloween Scares Wood-Mount Stamp Set                         Spooky Fun Photopolymer Bundle
            Halloween Scares S.51                                       Spooky Fun S. 52
 
   

Ich wünsche euch einen schönen Freitag 
Liebe Grüße Anja 

Donnerstag, 27. Oktober 2016

Halloween Karte vom Team Treffen ....

Na ihr ,

Im September hatten einige aus dem Team Stempel- Biene ein Treffen in Recklinghausen . 
Geplant und auch zum größten Teil organisiert hat das meine Stempel Mama Sabine Beck , welches sie hervorragend umgesetzt hatte . Auch ihr Mann und einige die in der Nähe wohnen haben tüchtig mitgeholfen und auch Tische mit Projekten vorbereitet . Natürlich wurde auch gebastelt , ein Album von der lieben Tina was man Individuell selbst gestalten kann  und eine Halloween Karte von der lieben Bettyi  die wir alle auch nachgestaltet haben . Auch da hatten wir freie Wahl zur Dekoration . Einige ausgestanzte Teile sowie die Grundkarte war in unserer Tüte , die sie liebevoll für uns vorbereitet hatte. Ein großes Lob noch einmal von mir an die beiden , das hatte echt Spaß gemacht .


Ich habe meine Karte ein wenig anders gestaltet als vorgegeben :-)


Das war das Orginal von Bettyi !


Ich wünsche euch einen schönen Tag 
Liebe Grüße Anja 

Mittwoch, 26. Oktober 2016

Das war mein Workshop zu Halloween :-)

Heute möchte ich euch endlich vom letzten Samstag , da hatte meinen Workshop berichten .

Ich bin leider nicht der große Autor und kann mich in manchen Sachen schlecht ausdrücken, aber ich hoffe das euch meine Zeilen trotzdem gefallen . Am Samstag Nachmittag kamen meine Gäste leider mit etwas Verspätung zu mir und ich hatte sogar ein neue Bastlerin , die sich den Weg und die Zeit genommen hat aus der Nähe von Berlin zu mir zu kommen. Sie hatte von allem noch gar keine Ahnung was auf sie zukommt und ihr war alles noch sehr fremd gewesen. Ich stellte mich erst mal bei allem vor ,erklärte ihnen was Stampin' Up bedeutet und was dabei meine Tätigkeit ist. Ein großes Staunen kam auf als ich ihnen den aktuellen Katalog zeigte und auch ein wenig die Produkte daraus vorstellte. Natürlich stand das Thema von meinem Halloween Workshop im Vordergrund , deshalb waren sie ja auch da und ich zeigte ihnen erst mal welche Werke ich mit ihnen basteln möchte, als sie das gesehen habe kam nur OH , Toll, das ist ja schön . Sowas hört man doch gerne und ich freute mich riesig , das es bei meinen Gästen gut angenommem wurde. Mann macht sich ja doch schon seine Gedanken ob es auch nicht zu schwer ist es nach zu basteln .  Anschließend von meinem Workshop haben sich meine Gäste mein Bastelreich ansehen dürfen und konnten auch schon meine ersten Weihnachtskarten bestaunen , die ich gebastelt habe. Danach sagte man mir sie kaufen nie... wieder einfach vorgedruckte Karten , wenn man sieht wie man mit den Produkten von Stampin' Up so tolle und schöne Sachen machen kann. Ich bin der Meinung da habe ich doch bei meinen Gästen was bewirkt und geschafft oder ? Natürlich kam im Anschluß gleich eine Riesen Bestellung was mich wirklich sehr freut. Denn es gibt nichts schöneres, als seine Bastelleidenschafft auch mit anderen zu teilen . Nach ihrer Meinung werden sie mir auch weiterhin die Treue halten und bald zu meinem nächsten Workshop Thema Weihnachten kommen und darauf freue ich mich schon sehr . 

Das waren meine Projekte zum Basteln !


Einen Bilderrahmen , wo man das Innenteil immer wieder wechseln kann . Diesen habe ich mit Stampin' Dimensionals befestigt und geht leicht abzulösen
Eine Verpackung die sie mit einer Tafel Schokolade ( 40g) egal welche Marke befüllen können
Bei mir hatten sie die Tafel mitbekommen :-)


Das waren meine Willkommen Goodie's für meine Gäste 
Inspiriert von der lieben Petra aus unserem Team , von ihr hatten wir auch so kleine Dosen zu unserem Teamtreffen im September bekommen . Ich habe nur noch zusätzlich eine Verpackung dafür gebastelt 


Natürlich durfte die Dekoration nicht fehlen

Diese Truhe hatte die liebe Regina nachgebastelt 


Mein Rahmen noch einmal ohne Sterne gemacht 



Das war der Arbeitsbereich mit der Big Shot 

 Für jeden Gast habe ich einen Strohhalm mit dem Glitzer Papier in Kürbisgelb gebastelt und ausdekoriert mit einem Spruch und einer Fledermaus 

Jeder bekam von mir eine Tüte mit dem  Material für das 1. Projekt und diese habe ich noch schön bestempelt


Doch bevor das große Basteln los ging tranken wir erst mal gemütlich Kaffee und für zwischendurch gab es Kürbis Secco . Der ist total lecker :-)



Alle waren sehr fleißig gewesen



So das war mein Bericht dazu , leider sind manche Bilder nicht so gut mit der Belichtung geworden . Ich mache meine Workshop's im Party Keller der sehr groß ist  und dort haben wir nicht so viel Licht zu dieser Jahreszeit , dafür aber gemütlich

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und wenn  ihr die Anleitung zu meinen Projekten haben möchtet dann schreibt mir bitte eine Nachricht bzw. zum Kommentar

Liebe Grüße eure Anja

Dienstag, 25. Oktober 2016

BOO ! ,,Geisterstunde ''

Guten morgen ,

Heute Spukt es auf meiner Karte  und ich lasse die Geister frei :-)

Die kleinen Häuschen hatte ich zur Dekoration für meinem Workshop gebastelt 


Hier habe ich den Hintergrund in verschiedenen Farbnuancen mit Schwämmchen und Stempelfarbe gewischt und dabei entsteht die Abenddämmerung . 

An beiden  Aufleger Karten habe ich die Ränder mit dem Zacken Rad bearbeitet somit wird es rau und kann gut geinkt werden .  Auf dem weißem Aufleger habe ich nach dem wischen zuerst die Fledermäuse und dann den Rest gestempelt . Selbst der Mond hat seinen leichten schaurigen Schimmer erhalten. Bei dem Haus habe ich mit 2 Stampin' Write Marker ausgemalt und es dabei  erleuchten lassen. Die  Geister fliehen  zur ,, Geisterstunde '' BOO !




Halloween Scares S. 51
Halloween Scares Clear-Mount Stamp Set



Euch noch einen schönen Tag 
Liebe Grüße Anja 


Morgen gibt es dann Bilder und ein paar Zeilen zu meinem Workshop 

Montag, 24. Oktober 2016

Karte mit dem DSP ,, Gruselnacht ''

Na ihr ,

Hattet ihr auch ein schönes Wochenende gehabt . Leider ist es immer so schnell vorbei . Ich habe gerade meine Bilder vom Workshop gespeichert und werde morgen den Bericht und die Bilder einfügen, so das es am Mittwoch dann nachzulesen ist. Momentan schaffe ich es nicht eher , weil ich wieder einen langen Tag auf der Arbeit habe und ich bin nicht der Schreiber und Texter :-) Hi Hi

Heute habe ich für euch eine wie ich finde , schnelle Karte gemacht zu Halloween 


Ihr benötigt dazu nur das DSP ,, Gruselnacht '' S. 51 und das Stempelset mit den passenden Edgelits Formen ,, Spooky Fun und Halloween -Szenerie S 52 


              Spooky Fun Photopolymer Bundle                             Halloween Night Specialty Designer Series Paper




Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche und bis morgen :-)
Eure Anja 



Sonntag, 23. Oktober 2016

Schüttelkarte zu Halloween

Na ihr,

Heute kommt mein Beitrag für euch etwas später. Ich hatte gestern einen ganz tollen Workshop gehabt und es hatte uns allen sehr viel Spaß bereitet . Die  Teilnehmer waren von den Produkten so... begeistert und von meinen Werken die sie sich anschließend vom Workshop im meinem Bastelzimmer ansehen durften  und sagten zu mir ,, Wir kaufen nie wieder eine Karte bei Rossmann oder sonst wo wenn ich sehe was man selber tolles machen kann. Mir fehlten die Worte und ich war von mir selber überzeugt was geschafft zu haben ,, nämlich jemanden zu gewinnen , sei es als Kundin oder einfach nur die Begeisterung am Basteln zu finden . Toll Oder ? Bericht und Bilder folgen noch

Und nun zu meiner heutigen Karte :-)


In dem Schüttelfenster befinden sich  Pailetten Metallfarben 

Das Loch habe ich mit der Kreis Handstanze ausgestanzt und hinterlegt mit einem Kreis aus dem FK in Safrangelb worauf die Hexe und die Fledermäuse gestempelt wurden . Der Auflieger ist in den FK Pflaumenblau und von der Rückseite kam Klarsichtfolie hinter dem Loch so das der Inhalt nicht mehr verloren werden kann und an jeder Ecke und Mittig Sttampin' Dimensionals. Danach habe ich um den Kreis Klebestreifen platziert und zu einem Ring geformt , dann wird die Folie vom Klebestreifen abgezogen und der Auflieger wird aufgesetzt . Diesen habe ich zuvor mit den Baum , die Grabsteine und den Fledermäusen dekoriert. Umbunden habe ich ihn noch mit der gestreiften Kordel ,, Gruselnacht''



Euch noch einen schönen Sonntag 
Liebe Grüße Anja 

Samstag, 22. Oktober 2016

have some spooky fun !

Na ihr ,

Heute gibt es die nächste Karte zu meiner Reihe ,, Halloween '' 

Oh macht das ein Spaß, mit den ganzen  Halloween Stempel  rum zu experimentieren . Mann kann damit  so tolle Karten oder Verpackungen machen . Meine heutige Karte ist aus zwei verschiedenen Stempelset's gebastelt .Die Grundkarte ist aus dem FK in Schwarz und der 1. Auflieger ist in den FK Kürbisgelb ausgesucht .  Als Hintergrund habe ich mich dieses mal für ein Stück Designerpapier aus dem Block Gruselnacht entschieden. Also ich finde es in diesem Jahr besonders toll, weil mir alle Motive die der Block enthält gefallen .  Auf diesem habe ich ein Stück Flüsterweißen FK mit dem Hintergrund Mauer Motiv  und das Netz dezent in Schwarz abgestempelt und die Ränder  mit einem Zackenrad bearbeitet , anschließend mit dem Fingerschwämmchen geinkt . Danach habe ich alle Motive abgestempelt und sogar ein wenig Blutig erscheinen lassen . Huh wie gruselig :-)


Der Baum, die Kürbisse und der Zaun ,sowie die Grabsteine sind ausgestanzt aus dem Edgelits Formen ,, Halloween -Szenerie die zu dem passenden Stempelset ,, Spooky Fun gehören . Ihr findet es im Herbst/ Winterkatalog S. 52


Den Baum habe ich sogar noch ein wenig Glanz mit dem Glitzer- Pinselstift Wink of Stella gegeben. 

Spooky Fun Photopolymer Bundle

Ghoulish Grunge Wood-Mount Stamp Set
Halloween Night Specialty Designer Series Paper

Heute habe ich einen Halloween Workshop 
und ich freue mich schon sehr :-)

Bericht und Bilder erfolgen 


Einen schönen Samstag 
Eure Anja 

Freitag, 21. Oktober 2016

,, Wunderbar verwickelt '' Meine Reihe Halloween ...

Hallo ihr Lieben ,


wie gestern schon berichtet , werde ich euch in den nächsten Tagen einige meiner Basteleien zu Halloween zeigen . Es ist ja nicht mehr lange hin bis der Spuk beginnt und die kleinen Hexen und Gespenster an den Türen laut rufen Süßes oder Saures . Aber dafür bin ich gut vorbereitet . 


Hier habe ich den Hintergrund  mit der Prägeform ,, Im Wald '' S. 195 geprägt und die Stämme mit dem Fingerschwamm und Anthrazitgrau schattiert . Danach wurde  aus den  Thinlits  Formen ,, Wunderbar verwickelt '' S. 194 der Kürbis mit Grün  und die Welle in Schwarz ausgestanzt.  Dem Kürbis habe ich ein gruseliges Gesicht gestempelt aus dem Set ,, Jar of Haunts '' S. 55 und auch die Fledermäuse sowie der Zaun sind aus dem Set und mit den Edgelits Formen ausgestanzt. Ebenso aus dem Herbst / Winterkatalog,, Halloween Scares'' S. 51 ist die Katze gestempelt und  das Haus , das  ich mit dem Marker noch ausgemalt habe und beide Teile wurden mit  der Schere ausgeschnitten . 



           Swirly Scribbles Thinlits Dies



Wünsche euch allen noch   einen schönen Tag 
Liebe Grüße Anja 

Donnerstag, 20. Oktober 2016

Den Hintergrund dezent in Szene gesetzt

Na ihr ,

Heute habe ich noch einmal eine Karte zum Thema Herbst für euch zum zeigen und auch wieder mit meinen beiden Lieblings Stempelset's ,, Vintage Leaves '' S.37 und ,, Lovely As a Tree'' S. 130 im Jahreskatalog .  


Das große Blatt habe ich zuerst aus dem Flüsterweißen FK ausgestanzt, dann den Hintergrund gestempelt. Dieses Stück habe ich mit Leinenfaden umbunden  und anschließend auf die Grundkarte geklebt .  In dem ausgestanzten Blatt habe ich den Stempelabdruck gesetzt und ein wenig mit Fingerschwämmchen und unterschiedlichen Farbtönen gewischt , was man leider nicht so deutlich auf dem Bild als in Natura erkennen kann . Den Gruß findet ihr in dem Set ,, Herbstgrüße '' S 36 vor und ich habe ihn mit der Abriss Etikett Stanze ausgestanzt . Leider merkte ich erst später das es diese gar nicht mehr zu bestellen gibt .  Als Dekoration habe ich ein paar Lack Akzente gesetzt.



Ab morgen geht es bei mir auf dem Blog mit ,,Halloween '' weiter und ich werde euch verschiedene Sachen dazu zeigen 
Also lasst euch überraschen :-)

Bis dahin sage ich Tschüß und wünsche euch einen schönen Tag 
Liebe Grüße Anja 


Dienstag, 18. Oktober 2016

Meine liebsten Stempelset's zur Herbstzeit ...

So langsam neigt sich auch der Monat Oktober dem Ende zu und es wird immer kühler und nebliger am frühen Morgen . Auch steht das nächste Highlight ,, Halloween '' vor der Tür und die kleinen Geister freuen sich schon . Aber bevor ich euch in den nächsten Tagen meine Werke dazu zeige , habe ich noch einmal eine Herbstliche Karte für euch . Dafür habe ich 2 meiner liebsten Stempelset's aus dem Hauptkatalog verwendet . Das erste nennt sich ,, Lovely As a Tree''  und findet ihr aud der Seite 130 und das zweite heißt,, Vintage Leaves'' auf der S. 37 , dieses habe ich des öfteren schon auf meinen Karten gezeigt . Beide Set's kann ich nur empfehlen, die sind einfach toll und vielseitig.


Ich habe hier den Hintergrund gestempelt , anschließend noch mit Fingerschwämmchen der Stempelfarbe in Himmelblau und Farngrün leichte Schattierungen gesetzt. Die Blätter wurden in   verschiedenen Farben koloriert und dann ausgestanzt. Danach habe ich sie in den Vordergrund der Karte gebracht und mit einer Kordel in mehren Reihen verbunden . Als kleine Deko habe ich mir ein Holzelement aus einem älteren Katalog ausgesucht . Irgendwie müssen ja mal die Rester verbraucht werden :-) stimmts'  und davon habe ich einige , wie ihr vielleicht auch . 



Euch allen einen schönen Tag 

Liebe Grüße Anja 

Samstag, 15. Oktober 2016

Heute gibt es was für echte Männer :-)....

Na ihr ,

Bitte Entschuldigt , das es in der letzten Zeit etwas ruhig bei mir ist . Momentan reicht mein Tag nicht aus und ich bin mehr auf der Arbeit als zu Hause. Die Überstunden häufen sich und Besserung ist nicht in Sicht . Aber hoffe , das ich es trotzdem schaffe euch etwas zu zeigen , manches habe ich ja schon gebastelt , nur komme ich nicht zum Posten .

Vor kurzem hatte ich euch  eine Männer Karte mit dem Set ,, One Wild Ride ''S. 115 gezeigt . Die kam bei meinem Kumpel so gut an , das ich gleich eine für seinen Kumpel zum Geburtstag auch eine  basteln durfte . Ich hatte mich nur für ein anderes Motiv entschieden , denn die andere hatte er ja selber auch schon gesehen gehabt .


Wie ihr gut erkennen könnt , ich habe meine Karte auf Alt gebastelt . Das ist nicht schwer , ich habe ein Zacken Rad alternative geht auch ein Messer und man fährt damit über die Ränder der Karte , so entsteht das aufgeraute . Danach habe ich sie mit Stempelfarbe und Fingerschwämmchen geinkt .  Der Gruß befindet sich im inneren der Karte , es muss ja bekanntlich nicht immer vorne sein . Mit einem Banner aus dem Set , einer Leinen Schnur und Akzenten hatte ich sie dekoriert. Natürlich ist diese Karte schon eine Weile her , wollte sie euch aber dennoch nicht vorenthalten und der Beschenkte hatte sich sehr gefreut . 


Das war's erst mal wieder für heute von mir gewesen , muss mich wieder für die Arbeit fertig machen . Wünsche euch ein schönes Wochenende und bin dann mal wieder weg .
Liebe Grüße eure Anja